Das sind wir

Der Weddinger Eislauf- und Rollsport - Club e.V. (WERC) ist ein Rollkunstlauf- und Eiskunstlaufverein in Berlins Mitte. Bei uns können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit viel Spaß Rollschuhlaufen und Schlittschuhlaufen lernen.

So trittst du mit uns in Kontakt

Unsere Mail-, Postadresse und Telefonnummer unter Kontakt oder verbinde dich mit uns:
Facebook Twitter

Aus dem Verein

Artikel vom: 04.05.16 10:54

Lotte-Mo darf am kommenden Wochenende das Team Deutschland beim Internationalen Crystal Tulip Cup 2016 im Solotanzen vertreten, für den sie aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in der Saison 2015 im Rollkunstlaufen nominiert wurde. Wir wünschen ihr viel Spaß und drücken ihr ganz fest die Daumen!


Artikel vom: 02.05.16 22:40

Nur noch wenige Tage zum Vettermann-Pokal – hier findet ihr Zeitplan, Teilnehmerliste und alle weiteren wichtigen Informationen zum Wettbewerb.


Artikel vom: 28.04.16 17:25

Gleich sechs Sportler des WERC haben vor einem Wertungsrichter gezeigt, dass sie schon die Laufschulung im Rollkunstlauf beherrschen. In der Prüfung haben sie vorwärts und rückwärts Übersetzen, einen Flieger sowie das Bremsen gemeistert. Herzlichen Glückwunsch an Bruni, Darja, Delia, Frieda, Malika und Svenja!


Artikel vom: 25.04.16 12:05

Beim ersten Wettbewerb der Rollkunstlaufsaison 2016 hat der Weddinger Eislauf- und Rollsport – Club in der Vereinswertung den 2. Platz von 18 Vereinen erreicht. Beim Internationalen Sanssouci-Pokal 2016 haben die Läuferinnen und Läufer bei schwierigen Bodenbedingungen gute Leistungen in Kür und Solotanz gezeigt.


Artikel vom: 11.03.16 11:23

Der Wettkampf um den begehrten Wanderpokal steht wieder an. Am 07. und 08. Mai messen sich dann zum 16. Mal Vereine aus ganz Deutschland im Rollkunstlaufen (Kür und Pflicht), Solotanz und Paarlauf. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt den Vettermann-Pokal.


Artikel vom: 24.02.16 12:30

Das Fernsehteam vom Rundfunk Berlin-Brandenburg war bei uns zu Besuch. Was dabei herausgekommen ist, das seht ihr auf der Website des rbb . Von uns gibt es dafür eine klare 10,0!